Herzlich Willkommen

"Gut ist, was die Seele erhebt", Worte eines grossen Klassikers. Was kann die Seele des Menschen mehr erheben als Tanz, Musik, Gesang, Freundschaft und nicht zuletzt ein Alphornklang, begleitet von einem harmonischen Fahnenspiel.

Die Folklore als Volksgut ist eine kulturelle Kraft, welche in uns allen lebt und durch nichts zerstört werden kann. Durch die Vielseitigkeit in unserer Gruppe wird dieses Kulturgut mit Liebe gepflegt und bei jedem Auftritt voll und ganz zum Ausdruck gebracht. Wie bisher möchten wir auch in Zukunft mit unserem abwechslungsreichen Programm Sie, liebe Trachtenfreunde, überraschen und begeistern.

Unsere nächsten Aufführungen lassen mit Bestimmtheit die Herzen des Publikums höher schlagen und werden zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Trachtenabend 2019

Liebe Trachtenfreunde
Unser Trachtenabend 2019 steht vor der Tür!

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Es wird organisiert, geprobt, getanzt, gebacken,
musiziert und ein passendes Bühnenbild kreiert. Ja wie ihr seht, ist die ganze Trachtenschar aktiv unterwegs,
damit wir Ihnen, liebe Trachtenfreunde, ein abwechslungsreiches Programm präsentieren können,
wozu wir sie schon jetzt ganz herzlich einladen.


Wann:                                   Freitag, 01. März 2019
                                                Samstag, 02. März 2019
Wo:                                        im Podium Düdingen
Programmbeginn:       19:30h
Reservation:
Ihren Sitzplatz können Sie unter der Telefonnummer 026 493 24 06 reservieren,
oder auch auf unserer Website unter www.trachten-duedingen.ch durchgehend bis Donnerstag, 28.02.2019 um 16:00 Uhr
Der Telefondienst ist offen:
Samstag,         23.02.2019 von 10.30 bis 12.00 Uhr
Montag,          25.02.2019 von 11:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch,       27.02.2019 von 17:30 bis 18:30 Uhr
Freitag,           01.03.2019 von 08:30 bis 09:30 Uhr

Bis dahin wünschen wir Ihnen eine schöne Zeit, verbunden mit einem herzlichen Trachtengruss.

Adventszeit

Das Herz weihnachtlich aufgemacht,
denn bald schon kommt die stille Nacht.
Ein bisschen Einkehr halten
und ab und zu die Hände falten.
in der Adventszeit ein Licht anzünden,
und gemeinsam dem hellen Schein Wärme entzünden.



    In diesem Sinne wünschen wir euch ALLEN, liebe Trachtenfreunde,
    eine besinnliche fröhliche Weihnachten.


 

Mehr